Zur Zeit sind die großen Krippenkinder sehr aufgeregt. Bald geht es in den Kindergarten. Schon früh durften die Krippenkinder auf den Spielplatz des Kindergartens. Hier lernen sie viele neue Spielmöglichkeiten kennen. Die vielen Kinder, die hier spielen, entwickeln in ihrem Spiel eine ganz andere Lautstärke, als sie es bisher erlebt haben. Man kann Fußball spielen, Dreirad fahren, mit vielen Kindern das Sandspielzeug teilen. Die „Großen“ dürfen mit ihrer Bezugserzieherin die neue Gruppe, die anderen Kinder und die neuen Begleitpersonen kennenlernen.

Gleichzeitig stellt sich das Team auf die neuen Kinder und ihre Familien ein. Der Kennenlernnachmittag hat bereits stattgefunden. Aktuell finden die Erstgespräche statt. So wissen bald alle Beteiligten, wer nach unserer Schließungszeit mit wem in welcher Gruppe neue Freundschaften schließen kann.