Willkommen in der Kindertagesstätte Bunde

Über uns

Die Ev.-ref. Kindertagesstätte – Kindergarten und Krippe – befindet sich in der Trägerschaft der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Bunde. Sie ist offen für alle Kinder, deren Eltern in der Gemeinde Bunde ihren Wohnsitz haben. Das Einzugsgebiet liegt im Ortskern Bunde sowie Bunderhee.

Das pädagogische Konzept

ueber-uns

Wir sehen es als unsere Aufgabe die Kinder in ihrer Persönlichkeit anzunehmen und zu stärken. In unserer Kindertagesstätte sind Kinder aller Nationen und Religionen willkommen. Auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder und ihrer Eltern nehmen wir Rücksicht und respektieren die Werte und Normen anderer ethischen oder religiösen Anschauungen.

Für den Kindergarten an der Lindenstraße, dem Kleinen Kindergarten am Mölenland und für  die Krippe an der Birkenstraße wurden jeweils Konzeptionen verfasst.

Diese informativen und ausführlichen Konzeptionen können Eltern in den Einrichtungen einsehen und in gedruckter Form ausleihen. Bitte sprechen Sie Ihre Leitungen gerne an.

Grundlage der pädagogischen Arbeit sind die Handllungsempfehlungen zum Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen. Dieser Orientierungsplan wurde verbindlich und praxisnah für alle Kindertagesstätten in Niedersachsen verfasst, hier sind neun Bildungsziele in Lernbereichen und Erfahrungsfeldern benannt, die für die tägliche Arbeit mit den Kindern maßgeblich sind.

0. Wahrnehmung (für Kinder unter drei Jahren)

1. Emotionale Entwicklung und soziales Lernen

2. Entwicklung kognitiver Fähigkeiten und der Freude am Lernen

3. Körper, Bewegung und Gesundheit

4. Kommunikation, Sprache und Sprechen

5. Lebenspraktischer Kompetenzen

6. Mathematisches Grundverständnis

7. Ästhetische Bildung

8. Natur und Lebenswelt

9. Ethische und religiöse Fragen, Grunderfahrungen menschlicher Existenz

ueber-uns-buch

Unsere (religions-)pädagogische Arbeit orientiert sich an den gesetzlichen Rahmenbedingungen und an der Arbeitshilfe des Diakonischen Werkes. Im Kita-Alltag haben wir feste religionspädagogische Rituale verankert: wir singen Lieder mit christlichem Inhalt, beten bekannte Kindergebete, lesen altersentsprechende Bücher mit biblischen Geschichten und feiern gemeinsam Gottesdienste.

Die Entwicklung der Kinder unserer Kita wird mit dem Bildungsbuch „Der Baum der Erkenntnis“ dokumentiert. Ergänzend wächst eine Portfoliomappe mit dem Kind, um Meilensteine der Entwicklung vielseitig zu dokumentieren und für Kinder und Eltern nachvollziehbar zu machen. Das „Baumbuch“ ermöglicht uns eine ganzheitliche Sicht auf das Kind, wobei die Stärken besonders gekennzeichnet werden und nicht die Schwächen und es dient gleichzeitig als Grundlage für die jährlich stattfindenden Entwicklungsgespräche.

Ev.-ref. Kindertagesstätte Bunde

Kindergarten
Lindenstraße 2 | 26831 Bunde
Telefon: 04953 - 8119
Öffnungszeiten:
Mo – Fr von 7:00 Uhr – 15:00 Uhr

Leiterin: Ines Ackerstaff

Krippe
Birkenstraße 16a | 26831 Bunde
Telefon: 04953 - 923 9954
Öffnungszeiten:
Mo – Fr von 7:00 Uhr – 15:00 Uhr

Leiterin: Judith Fischer-Salamon